HOFFNER GmbH  Kunststofftechnik Formenbau
Siemensstr. 1
D- 68753 Waghäusel

Tel: (0 72 54) 20 30 10 
Fax: (0 72 54) 20 30 111
info@hoffner-gmbh.de

Logos DEKRA IHK HANDWERKSKAMMER

News & Aktuelles

/wAssets/img/IMG_2471.JPG

Sept. 2016 Ausbildungsforum Stadt Waghäusel 

Unter dem Motto "Firmen und Berufe stellen sich vor" hat die Firma Hoffner GmbH das zweite Mal an dieser  Messe für junge Menschen im Rathaus der Stadt Waghäusel teilgenommen.

Das Ausbildungsforum ist ein ehrenamtlicher runder Tisch, an dem die Stadt Waghäusel, die Waghäusler Schulen, die Vereinigung der Selbständigen Kirrlach, der Handwerk- und Gewerbeverein Wiesental, die Agentur für Arbeit, der SPD-Ortsverein Waghäusel, die Balthasar-Neumann-Gewerbeschule Bruchsal (BNS) und engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt beteiligt sind. 

So konnten sich die zahlreich erschienenen Schülerinnen und Schüler auch dieses Jahr wieder über unseren Ausbildungsbetrieb informieren.  

 
/wAssets/img/IMG_0837.JPG

Mai 2016 - Vorstellung neuer Betriebsleiter 

erstmals in der 50-jährigen Unternehmensgeschichte wird die Position des Betriebsleiters besetzt und nicht durch den Inhaber selbst begleitet.

„Ich freue mich, dass sich Herr Thomas Klein entschieden hat, eine wichtige Säule in unserem Team zu werden. Mit seinem großen Erfahrungsschatz in einer verantwortungsvollen Position eines Weltkonzernes der automotiven Zulieferindustrie, aber vor allem auch mit seiner Persönlichkeit im Umgang mit Menschen habe ich Thomas kennen und schätzen gelernt“, so Jürgen Hoffner.

Als Technischer Betriebswirt (IHK) nutzt Herr Klein alle Möglichkeiten im Lean Management.

"Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und würden uns freuen, wenn auch Sie als unser Kunde unsere zusätzlichen Kompetenzen und Kapazitäten für Ihren Erfolg nutzen."

Wir wünschen uns weiterhin eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Hoffner  -  Thomas Klein

 


 
/wAssets/img/IMG_0837.JPG

März 2016 - Team Vertrieb

Gemeinsamer Besuch der Frontale in Nürnberg 

Jürgen Hoffner

Michaela Ahrens (links)

Kristina Lang (mitte)  

Alessja Ort. (rechts)

 

Juli 2015 - Erweiterung des Maschinenparks

Das Hoffner Unternehmen wächst weiter... Um die stetig wachsende Auftragslage weiter nach der Philosophie der Hoffner Gmbh meistern zu können, haben wir dieses Jahr drei neue Spritzgussanlagen gekauft und unseren Maschinenpark dadurch auf  aktuell  22 Anlagen erweitert. 

 

September 2014 - Hoffner unterstützt weiterhin Jugend des FC Olympia Kirrlach

Nachdem beide Jugendmannschaften des FC Olympia Kirrlach, die in der vergangenen Spielzeit mit dem Trikotsponsor Hoffner warben, Meister ihrer Klassen wurden, spendete der Inhaber und Geschäftsführer der Hoffner GmbH, Jürgen Hoffner, u.a. für die Anschaffung von Trikots und Trainingsanzügen.

 Die Hoffner GmbH wünscht der C-Jugend für die laufende Saison in der Landesliga viel Erfolg!

 

 

August 2014 - Beginn Fertigung Kosmetik-Teile

Die Fertigung von hochanspruchsvollen Präzisionsteilen aus PET hat in unseren Räumlichkeiten begonnen. Dabei sind wir mit einer holmlosen Engel Spritzgußmaschine in der Lage, hochfachzahlige, große Spritzgußwerkzeuge zu betreiben, um große Bedarfsmengen zu bedienen. Ebenso sind wir darauf vorbereitet, vollautomatisch Innengewinde zu entspindeln. Die sich in Betrieb befindlichen Werkzeuge wurden in unserem Hause gebaut.

In den dafür hergestellten Räumlichkeiten werden die entsprechenden Maßnahmen zu Desinfektion, Hygienetechnik, Schädlingsbekämpfung etc. erbracht.

Aktuell haben wir noch Kapazitäten frei und freuen uns auf den Ausbau dieses Segments.  

 

April 2014 - Einstieg in die Produktion von Kosmetik-Produkten

Durch den Umbau eines Produktionsbereiches mit reinraumähnlichen Bedingungen sind wir in der Lage, anspruchsvolle Produkte für die Kosmetik herzustellen. In einem ersten Projekt haben wir mit der Produktion von Artikeln aus PET aus zwei in unserem Hause erstellten Werkzeuge begonnen. Die entsprechende Infrastruktur wurde geschaffen. Ebenso wurde in eine neue Spritzgußmaschine aus dem Hause Engel investiert. Weitere Bilder und Informationen hierzu folgen in Kürze.

 

März 2014 - Klimatisierung Q-Raum

Fortan sind wir in der Lage, unsere Qualitätsprüfungen in einem separat dafür eingerichteten Bereich bei einer Soll-Temperatur von 20° Celsius stattfinden zu lassen. In diesem Raum wird die laufende Produktion überwacht und bei Bedarf mit einer 3D- Koordinaten Zeiss-Messmaschine gearbeitet. Somit sind wir in der Lage, auch den höchsten Q-Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

 

Wir sind zertifiziert durch die DEKRA
Mitglied der Handwerkskammer Karlsruhe
IHK - Ausbildungsbetrieb

Spritzguss & Formenbau - Ihr Partner in der
Region Karlsruhe - Mannheim - Pforzheim - Speyer - Stuttgart

www.hoffner-gmbh.de