HOFFNER GmbH  Kunststofftechnik Formenbau
Siemensstr. 1
D- 68753 Waghäusel

Tel: (0 72 54) 20 30 10 
Fax: (0 72 54) 20 30 111
info@hoffner-gmbh.de

Logos DEKRA IHK HANDWERKSKAMMER

News & Aktuelles

Foto Hoffner

Mehrere Jubilare bei Hoffner GmbH

Jürgen Hoffner, geschäftsführender Gesellschafter, bündelte den freudigen Anlaß mehrerer Jubilare zu einer gemeinsamen Feierstunde.

Zusammen mit Betriebsleiter, Thomas Klein, wurden Kristina Lang, Gordana Aleksic, Andrea Tobian, Nathalia Gottselig, Elisabeth Domke und Herbert Hoffner zu ihrer langen Betriebszugehörigkeit beglückwünscht.

Herr Herbert Hoffner ist seit über 44 Jahren

bei der Firma Hoffner eine wesentliche Säule für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Herrn Jürgen Hoffner ist es nur möglich, über die letzten ca. 15 Jahre zu berichten. Und bereits in diesem Zeitraum haben wir gemeinsam tiefgreifende Veränderungen erlebt. Über Jahrzehnte war Herbert Hoffner hauptverantwortlicher Leiter Spritzguß und Lager. In seinerzeit handwerklichen Strukturen hat er sich ein herausragendes Wissen angeeignet, um sämtliche Details aller zugehörigen Vorgänge zu beherrschen. Dabei hat Herr Hoffner aufopferungsvoll und leidenschaftlich seine Stärken eingebracht und den Abläufen seinen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt. Herr Hoffner wurde und wird nach wie vor für seinen Charme und seinen Humor, für seine ganze Persönlichkeit allseits hochanerkannt. Selbst in Hochkonjukturphasen würzte Herr Hoffner den Arbeitsalltag mit seinen Witzen und motivierte nicht nur so sein Umfeld, gemeinsam Höchstleistungen zu erbringen. Herr Jürgen Hoffner staunte immer wieder über die Vielfältigkeit und die Koordination der vielen Vorgänge gemeinsamer Anfangszeiten als es noch keine ausgeprägten IT-Strukturen gab. Als sich aufgrund des jahrelangen auch körperlichen Einsatzes von Herrn Herbert Hoffner erste Warnsignale zeigten, überzeugte ihn Herr Jürgen Hoffner, sich auf die Planung & Steuerung der Produktion & Logistik an einem reinen Büroarbeitsplatz zu fokussieren. Nicht nur zu diesem Zeitpunkt zeigte Herbert Hoffner die Bereitschaft und den Willen, sich neuen Gegebenheiten in dem neu geschaffenen und umfangreichen IT-Umfeld zu stellen. In diesen letzten ca. 15 Jahren wurde aus dem Handwerk Industrie, aus vier Facharbeitern über 3 Dutzend. Herbert Hoffner ist nun im Begriff, sich in den mehr als wohl verdienten Ruhestand zu verabschieden. Die Belegschaft der Hoffner GmbH bedankt sich für vielen schönen Jahre und wünscht Herrn Herbert Hoffner in erster Linie Gesundheit und viel Genuß in der neu gewonnenen Freizeit. Lieber Hebert, Du bist immer herzlich willkommen und wir freuen uns auf Deine Besuche!

Frau Kristina Lang

ist bereits seit über 10 Jahren bei der Hoffner GmbH bzw. der la fontaine International GmbH angestellt. Sie ist die charmante Stimme unseres Unternehmens und mit ihrem freundlichen und humorvollen Wesen unverwechselbare und hochkompetente Ansprechpartnerin unserer Kunden für alle Rückfragen der Serienabwicklung. Frau Lang beeindruckt immer wieder durch ihr Geschick, sehr viele und mitunter komplexe Vorgänge so zu organisieren, dass alle Beteiligten korrekt informiert sind und optimierte Abläufe ermöglicht werden. Frau Lang wird allseits intern & extern für Ihre einzigartige sympathische und verbindliche Arbeitsweise überaus geschätzt.

Frau Gordana Aleksic

ist der Firma Hoffner bereits seit über 20 Jahren treu geblieben. Vor Beginn ihrer Tätigkeit kam sie über Wochen nahezu täglich bei unserem verstorbenen Firmengründer, Walter Hoffner, vorbei und fragte so lange nach Arbeit, bis sie eines Tages sofort eingesetzt wurde. Sehr schnell wurde Frau Aleksic zu einer Leistungsträgerin in der Produktion und zeichnete sich unter anderem  durch ihre enorme Schnelligkeit und Identifikation mit der Arbeit aus. Besonders hervorzuheben ist das bedingungslose Engagement von Frau Aleksic, die immer bei Bedarf kurzfristig und weit über dem, was ein Arbeitgeber verlangen darf, sich als flexible Mitarbeiterin zeigte und rund um die Uhr, gleich welchen Wochentages zur Verfügung steht. Sie kennt praktisch sämtliche Artikel aus dem Effeff und unterstützte gerne neue Mitarbeiterinnen bei der Einarbeitung. In den letzten Jahren hat sich Frau Aleksic ebenso Fertigkeiten an unseren Spritzgußmaschinen angeeignet und verfügt über ausgezeichnete Grundkenntnisse, um den Produktionsbetrieb aufrecht zu erhalten. Herr Hoffner schätzt an Frau Aleksic neben ihrer Loyalität vor allem die hohe Konstanz ihrer Leistungen über so viele Jahre. 

Frau Andrea Tobian

ist zusammen mit Frau Kristina Lang vor über 10 Jahren in unserem Hause eingestiegen. Als Mitarbeiterin im Lager kümmerte sie sich zunächst um die Integration der la fontaine Artikel, ehe sie Zug um Zug auch die Vorgänge der Hoffner GmbH übernommen hat. Über lange Zeiträume hat sie sämtliche Vorgänge im Lager quasi alleine verantwortet. Erst als auch im Lager massive Veränderungen durch unser Wachstum herbeigeführt wurden, wurde deutlich, was Frau Tobian über Jahre hinweg geleistet hat und was ungerechtfertigter weise zu lange als Selbstverständlichkeit gesehen wurde. Frau Tobian ist bei uns für ihr freundliches und hilfsbereites Wesen bekannt. Mittlerweile bringt Frau Tobian ihre Erfahrungen in der Produktion mit ein.

Frau Nathalie Gottselig

ist seit über 20 Jahren eine feste Säule in der Produktion bei der Hoffner GmbH. In dieser langen Zeit hat sie viele Veränderungen erlebt und sich diesen gestellt. Die körperlichen Tätigkeiten konnten in dieser Zeit deutlich reduziert werden, während die Abläufe zusammen mit den Ansprüchen der Kunden komplexer wurden. Frau Gottselig überzeugt durch ihre ruhige Art und behält selbst in Phasen hohen Arbeitsaufkommens stets die Übersicht. Mit ihrer Erfahrung erkennt sie etwaige Qualitätsabweichungen schnell. Für Frau Gottselig stellt hohe Anforderungen an Ordnung & Sauberkeit und schaut akribisch darauf, dass alles an seinem Platz und richtig ausgerichtet vorliegt. Frau Gottselig hat sich stets als Teamplayer gezeigt und für ein harmonisches Betriebsklima gesorgt.

Frau Elisabeth Domke

arbeitet seit über 10 Jahren in unserer Produktion. Frau Domke ist eine unserer zuverlässigsten Kräfte. Sie strahlt eine große Ruhe aus und kümmert sich konzentriert um ihre Aufgaben, die sie sorgfältig und dennoch sehr zügig ausführt. Nachdem Frau Domke körperliche Einschränkungen hinnehmen mußte, haben wir ihr Aufgabengebiet verändert, so dass sie sich auf Montage- und Konfektionsarbeiten fokussieren kann. Sie ist nahezu die einzigste Mitarbeiterin, die über so viel Fingerspitzengefühl verfügt, um eines der anspruchsvollsten handgefertigten Oberflächenveredelungen unseres Hauses herzustellen. Dabei ist sie bei ihren Kollegen für ihre offene und stets gut gelaunte Art voll anerkannt. 

 

In dem Zeitraum als die Hoffner GmbH ihren Umsatz vervierfachen konnte, haben sich aufgrund des internationalen Wettbewerbes im Zuge der Globalisierung über ein Drittel aller Spritzgußbetriebe aus Deutschland verabschiedet. Wir sind froh, gemeinsam ein solch herausragendes Betriebsklima mit einem überragenden, einzigartigen Team geschaffen zu haben. Neue Mitarbeiter erkennen schnell, bei uns in einem besonderen Umfeld arbeiten und sich entfalten zu können. Jürgen Hoffner erinnerte in der kleinen Feierstunde an die gemeinsamen Jahre und honorierte die Jubilare großzügig.  

 

Foto Hoffner

Juli 2018  Erweiterung Maschinenpark    

Wie im Mai angekündigt, haben wir vor kurzem eine weitere Maschine mit 60 Tonnen Zuhaltung und vollelektrisch aufgestellt.   Unser junges Team an Verfahrensmechanikern freut sich, mit neuesten Technologien zu arbeiten und wurde bereits ausführlich geschult.

 

Foto Hoffner

23. Mai 2018  Hoffner investiert in weitere Maschinenkapazitäten

Nach einem sehr erfreulichen Wachstum in den letzten Monaten durch den Ausbau mit Bestandskunden und den Gewinn von Neukunden haben wir unseren Maschinenpark erweitert.

Dabei haben wir in eine 160 Tonnen Maschine investiert, die ab Juni 2018 betriebsbereit wird. Diese wird mit einem 3-Achs-Entnahmeroboter ausgestattet. Bis Ende Juni erwarten wir die Anlieferung einer weiteren elektrischen Maschine mit 60 Tonnen Zuhaltung, die mit der gleichen Automatisierung ausgestattet wird.   Unseren Kunden gewährleisten wir so den Einsatz neuester Technologien und die Möglichkeit, das gemeinsame Geschäft weiter auszubauen.

 

Wir suchen Sie...

auf unserer Seite "Karriere" finden Sie diverse Stellenausschreibungen. 

Hier gehts zur Seite: "Karriere"

 

/wAssets/img/IMG_2471.JPG

Erfolgreiche Zertifizierung nach DIN ISO 9001I2015

Nachdem die Hoffner GmbH bereits seit über 10 Jahren nach der 9001I2008 zertifiziert war, haben wir nun auf Anhieb erfolgreich auf die neue Norm umgestellt. Da wir bereits im Vorfeld unsere Abläufe in Prozessen gesehen haben und aus Eigeninitiatve in diese Richtung gearbeitet habem, war diese Zertifizierung der konsequente Schritt, um unsere Strukturen auch nach außen hin für unsere Kunden zu demonstrieren.

Herr Jürgen Hoffner begrü.te die Inhalte der neuen Norm und unterstrich in Meetings mit den Abteilungsleitern, dass diese Denkweise mit dem neu erstellten Prozeßhandbuch der Leitfaden für jeden Mitarbeiter darstellt.

Die Prozeßlandschaft wird in den kommenden Monaten und Jahren sukzessive ausgebaut. Dabei darf sich jeder Mitarbeiter in Kreativität und Effektivität jederzeit einbringen. 

 

/wAssets/img/IMG_2471.JPG

Liebe Kunden, Lieferanten und Webseitenbesucher,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest 2017 und einen guten Start ins Jahr 2018.

Auf der linken Seite können Sie sich in Ruhe unseren diesjährigen Weihnachtsbrief durchlesen.


Jürgen Hoffner & die Belegschaft

 

/wAssets/img/IMG_2471.JPG

September 2017 Einstieg in Mikrospritzguß

 

Traueranzeige

/wAssets/img/IMG_2471.JPG

Juni 2017

Die Fa. Hoffner mit einem Messestand auf der Moulding Expo in Stuttgart

 

/wAssets/img/IMG_2471.JPG

Sept. 2016 Ausbildungsforum Stadt Waghäusel 

Unter dem Motto "Firmen und Berufe stellen sich vor" hat die Firma Hoffner GmbH das zweite Mal an dieser  Messe für junge Menschen im Rathaus der Stadt Waghäusel teilgenommen.

Das Ausbildungsforum ist ein ehrenamtlicher runder Tisch, an dem die Stadt Waghäusel, die Waghäusler Schulen, die Vereinigung der Selbständigen Kirrlach, der Handwerk- und Gewerbeverein Wiesental, die Agentur für Arbeit, der SPD-Ortsverein Waghäusel, die Balthasar-Neumann-Gewerbeschule Bruchsal (BNS) und engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt beteiligt sind. 

So konnten sich die zahlreich erschienenen Schülerinnen und Schüler auch dieses Jahr wieder über unseren Ausbildungsbetrieb informieren.  

 

/wAssets/img/IMG_0837.JPG

Mai 2016 - Vorstellung neuer Betriebsleiter 

erstmals in der 50-jährigen Unternehmensgeschichte wird die Position des Betriebsleiters besetzt und nicht durch den Inhaber selbst begleitet.

„Ich freue mich, dass sich Herr Thomas Klein entschieden hat, eine wichtige Säule in unserem Team zu werden. Mit seinem großen Erfahrungsschatz in einer verantwortungsvollen Position eines Weltkonzernes der automotiven Zulieferindustrie, aber vor allem auch mit seiner Persönlichkeit im Umgang mit Menschen habe ich Thomas kennen und schätzen gelernt“, so Jürgen Hoffner.

Als Technischer Betriebswirt (IHK) nutzt Herr Klein alle Möglichkeiten im Lean Management.

"Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und würden uns freuen, wenn auch Sie als unser Kunde unsere zusätzlichen Kompetenzen und Kapazitäten für Ihren Erfolg nutzen."

Wir wünschen uns weiterhin eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Hoffner  -  Thomas Klein

 


 

/wAssets/img/IMG_0837.JPG

März 2016 - Team Vertrieb

Gemeinsamer Besuch der Frontale in Nürnberg 

Jürgen Hoffner

Michaela Ahrens (links)

Kristina Lang (mitte)  

Alessja Ort. (rechts)

 

Juli 2015 - Erweiterung des Maschinenparks

Das Hoffner Unternehmen wächst weiter... Um die stetig wachsende Auftragslage weiter nach der Philosophie der Hoffner Gmbh meistern zu können, haben wir dieses Jahr drei neue Spritzgussanlagen gekauft und unseren Maschinenpark dadurch auf  aktuell  22 Anlagen erweitert. 

 

September 2014 - Hoffner unterstützt weiterhin Jugend des FC Olympia Kirrlach

Nachdem beide Jugendmannschaften des FC Olympia Kirrlach, die in der vergangenen Spielzeit mit dem Trikotsponsor Hoffner warben, Meister ihrer Klassen wurden, spendete der Inhaber und Geschäftsführer der Hoffner GmbH, Jürgen Hoffner, u.a. für die Anschaffung von Trikots und Trainingsanzügen.

 Die Hoffner GmbH wünscht der C-Jugend für die laufende Saison in der Landesliga viel Erfolg!

 

 

August 2014 - Beginn Fertigung Kosmetik-Teile

Die Fertigung von hochanspruchsvollen Präzisionsteilen aus PET hat in unseren Räumlichkeiten begonnen. Dabei sind wir mit einer holmlosen Engel Spritzgußmaschine in der Lage, hochfachzahlige, große Spritzgußwerkzeuge zu betreiben, um große Bedarfsmengen zu bedienen. Ebenso sind wir darauf vorbereitet, vollautomatisch Innengewinde zu entspindeln. Die sich in Betrieb befindlichen Werkzeuge wurden in unserem Hause gebaut.

In den dafür hergestellten Räumlichkeiten werden die entsprechenden Maßnahmen zu Desinfektion, Hygienetechnik, Schädlingsbekämpfung etc. erbracht.

Aktuell haben wir noch Kapazitäten frei und freuen uns auf den Ausbau dieses Segments.  

 

April 2014 - Einstieg in die Produktion von Kosmetik-Produkten

Durch den Umbau eines Produktionsbereiches mit reinraumähnlichen Bedingungen sind wir in der Lage, anspruchsvolle Produkte für die Kosmetik herzustellen. In einem ersten Projekt haben wir mit der Produktion von Artikeln aus PET aus zwei in unserem Hause erstellten Werkzeuge begonnen. Die entsprechende Infrastruktur wurde geschaffen. Ebenso wurde in eine neue Spritzgußmaschine aus dem Hause Engel investiert. Weitere Bilder und Informationen hierzu folgen in Kürze.

 

März 2014 - Klimatisierung Q-Raum

Fortan sind wir in der Lage, unsere Qualitätsprüfungen in einem separat dafür eingerichteten Bereich bei einer Soll-Temperatur von 20° Celsius stattfinden zu lassen. In diesem Raum wird die laufende Produktion überwacht und bei Bedarf mit einer 3D- Koordinaten Zeiss-Messmaschine gearbeitet. Somit sind wir in der Lage, auch den höchsten Q-Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

 

Wir sind zertifiziert durch die DEKRA
Mitglied der Handwerkskammer Karlsruhe
IHK - Ausbildungsbetrieb

Spritzguss & Formenbau - Ihr Partner in der
Region Karlsruhe - Mannheim - Pforzheim - Speyer - Stuttgart

www.hoffner-gmbh.de